SILBERGERÄT ist eine deutschprachige Psychedelic-Rock-Band aus dem Saarland.

 

Ende 2014 fanden sich die Jugendfreunde Stefan Kiefer-Janiczek und Jan Rinderspacher

zusammen, um einige kreative Ideen und musikalische Visionen zu verwirklichen.

Songs, die Stefan bereits im Gepäck hatte, wurden in Jans Studio aufgenommen und meist

sofort im Internet als Demo veröffentlicht. Aus dieser Zusammenarbeit formte sich Anfang

2015 die Band SILBERGERÄT, deren Name sich von dem Space-Rock-Klassiker

" Silvermachine " von HAWKWIND ableitet. Komplettiert wird die Besetzung durch Jochen

Huppert an den Keys und Samples und Marc Hartley am Schlagzeug.

 

Die Songs von SILBERGERÄT, treffsicher in deutscher Sprache getextet, erzählen direkt und unfiltert von:

Scheingöttern, Halbgöttern, Superhelden,

Hippiekommunen, Bewusstseinserweiterungen und gutem Karma.

Man begegnet Captain Johnny, Heimweh am Hamburger Hafen, natürlich der Liebe

und aufkeimenden Gefühlen zwischen Robotern.

Reisen ins All, ins ICH, in den Alltag und die Unalltäglichkeit dürfen nicht fehlen.

 

Musikalisch bewegt sich SILBERGERÄT stilsicher zwischen Brit-Rock, Stoner-Psychedelic-Rock, NDW und Classic-Rock, garniert mit einer Prise Garage und Prog.

 

Mittlerweile ist SILBERGERÄT ein fester Begriff in der saarländichen Rocklandschaft, kann auf einige schöne Konzerte und Festivals und einen TV-Bericht beim SR zurückblicken.

 

Ende Mai 2018 wurde der Debut-Longplayer " EINS " veröffentlicht und erfreut sich seitdem

sehr positiver Rückmeldungen. Die 15 enthaltenen Songs bilden eine ( fast ) komplette Retrospektive über das kreative Schaffen seit der gemeinsamen Anfangszeit 2014.

 

SILBERGERÄT ist:

Stefan Kiefer-Janiczek:             Gesang, Bass, Texte

Jan Rinderspacher:                   Gitarre, Recording

Jochen Huppert:                       Keyboards, Orgel, Samples

Marc Hartley:                            Schlagzeug